Aachen 0241 94960-0 | Düren 02421 49160-0 | Köln 0221 9688329-0

Datenschutz

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Betreiber dieser Internetpräsenz übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Betreibers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Betreiber erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Betreiber keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden, inklusive aller Unterseiten und macht sich ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Feststellung/Erklärung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten, angebrachten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Betreiber eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Betreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Betreiber der Seiten. Daten dieser Website unterliegen ebenso wie das Layout der gesamten Website dem Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet. Jede Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und / oder öffentliche Wiedergabe ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers, stellt einen Urheberrechtsverstoß dar, der strafrechtlich verfolgt wird und zum Schadensersatz verpflichtet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Datenschutzerklärung der METEKA Personal-Dienstleistungen GmbH
(im Folgenden auch „METEKA“ genannt)

Unter dem Aspekt des Datenschutzes möchten wir Sie gerne über unsere Arbeitsweise informieren und im Falle der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten um Ihre Zustimmung bitten.

METEKA legt größten Wert auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) in seiner jeweils geltenden Fassung. In diesem Zusammenhang ist uns der Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre besonders wichtig.

Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Information zustimmend zur Kenntnis.

 

1.) Kontaktaufnahme über Kontaktformular oder per Mail

Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail oder über unser Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen bzw. uns bereitgestellten Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Bewerbung oder Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

2.) Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten von aktiven Bewerbern

Wenn Sie sich bei METEKA bewerben möchten verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten entlang des nachfolgend beschriebenen Prozesses.

Personenbezogene Daten von aktiven Bewerbern werden von uns im Rahmen des Besetzungsprozesses nur dann erhoben, gespeichert und verarbeitet, wenn Sie uns diese aktiv im Rahmen einer Bewerbung mitteilen.

In diesem Fall sind wir den tragenden Grundätzen des Datenschutzes gemäß Art. 5 DSGVO verpflichtet.

Das heißt personenbezogene Daten werden nur im Rahmen Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis erhoben („Erlaubnisvorbehalt“); die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich zu dem bewilligten Zweck („Zweckbindung“); es werden nur solche Daten erhoben, die für den erlaubten Zweck erforderlich sind („Daten- Minimierung“); die Daten werden auf Speichermedien gespeichert, die bestmöglich gegen Missbrauch und Verlust gesichert sind und die gesetzlichen Vorgaben einhalten („Datensicherheit“); die Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zum bewilligten Zweck erforderlich ist oder der Betroffene seine Einwilligung widerruft („Speicherbegrenzung“).

Konkret heißt dies:

a) Wir speichern und verarbeiten nur solche Daten, die für die angebotenen Dienstleistungen, deren Durchführung oder zur technischen Administration erforderlich sind.

Das sind grundsätzlich Ihre persönlichen Angaben (u.a. Name, Adresse, Telefon,  Email, Geburtsdatum, Daten und Dokumente zu Ihrem beruflichen Werdegang, Lebenslauf, Zeugnisse sowie Daten und Informationen zu Ihren Karrierezielen, Wunschposition, Branche, Gehaltsdetails) bzw. Ihre Firmenkontaktdaten, wenn Sie sich als potenzieller Kunde an uns wenden.

b) Die Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen konkreter Projekte und nur an berechtigte Personen auf Kunden- bzw. Bewerberseite. Bewerber werden vor jeder einzelnen Weitergabe vollumfänglich über die Weitergabe informiert (Kunde, Ansprechpartner, Projekt, etc.) und haben selbstverständlich in jedem einzelnen Fall das Recht, der Weitergabe nicht zuzustimmen. Eine Weitergabe ohne Ihr Wissen findet nicht statt.

c) Wir planen keine Newsletter oder sonstige unspezifische E-Mail-Kommunikation mit Bewerbern und Kandidaten, im Rahmen derer personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden. Sollten solche oder vergleichbare kommunikative Maßnahmen zukünftig stattfinden, erfolgen diese nur auf Grundlage einer dokumentierten Einwilligung des Empfängers, die jederzeit widerrufen werden kann.

d) Die Bewerberdaten und die Bewerberkommunikation werden grundsätzlich für die Dauer des Besetzungsprozesses und aus Gründen der Beweissicherung bis 6 Monate nach Beendigung des Projektes gespeichert. Hierauf werden Bewerber im Rahmen der Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung ausdrücklich hingewiesen.

Wenn sich Kandidaten und Bewerber über konkrete Projekte hinaus für eine berufliche Neuorientierung interessieren gehen wir davon aus, dass Sie an einer dauerhaften Speicherung Ihrer Daten bei uns interessiert sind. Auch bei einer dauerhaften Speicherung der Daten werden wir aber spätestens vor Ablauf von 24 Monaten mit Ihnen Rücksprache halten, ob weiterhin Interesse an der Speicherung der Daten besteht und um eine Verlängerung der Erlaubnis bitten. Der Zeitraum von 24 Monaten wird deshalb gewählt, weil dieser Zeitraum in der Regel der notwendige Zeitraum ist, der im Rahmen einer beruflichen Neuorientierung zu veranschlagen ist.

 

3.) Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten in der aktiven Suche

Wir führen vereinzelt auch eine aktive Suche nach potenziellen Kandidaten u.a. auch auf Karrierenetzwerken durch. Die Suche erfolgt dabei nur und ausschließlich in dem von Nutzern dieser Karrierenetzwerke freigegeben „öffentlich zugänglichen Bereich“.

Werden interessante Kandidaten identifiziert erfolgt eine initiale Kontaktaufnahme.

Diese kann telefonisch, persönlich oder über ein Karrierenetzwerk erfolgen.

Bereits bei dieser initialen Kontaktaufnahme werden Identität und Interesse seitens METEKA klar formuliert und der Kandidat hat die Wahlmöglichkeit, ob er uns neben den etwaig bereits öffentlich zugänglichen Daten weitere Informationen preisgeben möchte.

Interessiert sich ein Kandidat für die zu besetzende Position und/ oder eine Zusammenarbeit mit uns, wird ihm auf seinen Wunsch hin die entsprechende Stellenanzeige zugesandt und der Kandidat wird gebeten uns seinen Lebenslauf zu übermitteln. In dieser Mail wird der Kandidat auch auf die Datenschutzerklärung der METEKA auf unsere Webseite hingewiesen.

Im Anschluss an den Erhalt des Lebenslaufs gilt der Ablauf Ziffer 2 entsprechend.

Hat ein Kandidat grundsätzlich kein Interesse an einer Zusammenarbeit wird dies von uns selbstverständlich akzeptiert und es findet keine weitere Kontaktaufnahme für das jeweilige Projekt statt.

Nur in Ausnahmefällen, in denen eine initiale Kontaktaufnahme mit dem Kandidaten nicht möglich ist, erfolgt eine Speicherung bzw. Verarbeitung der Daten ohne das Vorliegen einer Einwilligung. Wir gehen in diesen Fällen davon aus, dass die Verarbeitung der Daten zumindest bis zum Zeitpunkt der Klärung, ob Interesse besteht im Interesse des Betroffenen gemäß Art. 6 Abs. 1, lit.(f) DSGVO liegt. Von einer zu diesem Zeitpunkt ebenfalls nicht möglichen Information des Kandidaten wird zunächst abgesehen und das Vorgehen hiermit gemäß Art. 14 Abs. 5 lit. (b) DSGVO auf der Webseite transparent und damit öffentlich zugänglich gemacht.

 

 4.) Datensicherheit

Die Kommunikation im Internet (auch über E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen.

Wir unternehmen jedoch unser Möglichstes, um Ihre Daten zu schützen. Die Website von METEKA und sonstige Systeme, insbesondere aber persönliche Daten von Kunden, Kandidaten und Bewerbern werden durch alle zumutbaren technischen und organisatorischen Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen geschützt.

 

5.) Nutzung von Cookies

Unsere Webseite verwendet teilweise so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen lediglich dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Wir möchten Sie allerdings darauf hinweisen, dass die Funktionalität dieser Website bei der Deaktivierung von Cookies eingeschränkt sein kann.

 

6.) Server-Log-Dateien

Der Provider dieser Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

7.) Google Analytics

 METEKA setzt auf Grundlage seiner berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer unsere Webseite werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

 

8.) Einbindung von Google Maps


Auf dieser Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Daher nutzt diese Seite über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. METEKA hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

9.) Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

10.) Rechte der Dateninhaber

Als Inhaber der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten stehen Ihnen gemäß Art.12 bis Art. 23 DSGVO umfängliche Rechte zu. Für Sie insbesondere relevant sind folgende Rechte:

a) Sie können der Speicherung Ihrer Daten und Dokumente jederzeit widersprechen, eine bereits erteilte Einwilligung widerrufen und die Löschung verlangen.

Die Löschung der Daten erfolgt im Übrigen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

b) Auf Wunsch erhalten Sie jederzeit Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, sowie deren Herkunft, Empfänger, oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben wurden und den Zweck der Speicherung.

c) Es besteht die jederzeitige Möglichkeit, etwaig fehlerhafte oder zeitlich überholte Daten zu korrigieren und/oder auf den aktuellen Stand zu bringen.

d) Im Falle von Schwierigkeiten können Sie sich zur Geltendmachung vorstehender Rechte unter nachstehenden Kontaktdaten auch an den Datenschutz Beauftragen von METEKA wenden:

 

Compliance Officer Services Legal
Rechtsanwalt Stephan Rheinwald
Telemannstraße 22

53173 Bonn

E-Mail            : info@meteka.de

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in seiner jeweils geltenden Fassung ist:

 

METEKA Personal-Dienstleistungen GmbH
Krefelder Straße 199
52070 Aachen

 

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt

6. Einsatz von Webtracking (Google Analytics)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de